Datenschutzbelehrung

DATENSCHUTZ

Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer die Nutzerin damit einverstanden, dass  personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Email) gespeichert werden. Diese Daten werden ausschließlich für das Angebot (Registrierung & Kauf von Karten, Newsletter u.ä.) genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen und Daten. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen und Daten bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen und Daten verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Der Verein von “KKI” weist darauf hin, daß Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt oder gelöscht werden können, ebenso kann die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig eingestellt werden.

AGB

1)
auf www.kki.at gekaufte Karten werden an der ABENDKASSA gegen Vorlage der Erfolgreichen Konteinzahlung ausgehändigt bzw. mit unseren Reservierungslisten verglichen

2)
entwertete Eintrittskarten sind ungültig.
3)
GEKAUFTE KARTEN werden prinzipiell nicht zurückgenommen. Es sei denn, die Veranstaltung wird abgesagt oder verschoben.
 
4)
Mit dem Kauf einer Eintrittskarte ist der Besuch der Veranstaltung verbunden aber nicht zwingend ein bestimmter Sitzplatz. 

5)
Das Mitbringen und die Verwendung von Ton- und Bildaufzeichnungsgeräten – auch für den privaten Gebrauch – ist nicht gestattet. Flashlights, Blitzlichter etc sind verboten. 

6)
Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Stöcken, Schirmen, Transparenten und Waffen aller Art ist untersagt. Mobiltelefone sind während der gesamten Veranstaltungsdauer abzuschalten. Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten.

7)
Für etwaige, im Zusammenhang mit der Veranstaltung, auftretende Sach- und Körperschäden, insbesondere für mögliche Hörschäden, übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung. 

8)
Mit dem Erwerb der Eintrittskarte akzeptiert der Besucher die Hausordnung. Besuchern, die offensichtlich betrunken sind oder sich nicht an die Hausordnung halten, kann der Einlaß trotz gültiger Eintrittskarte verwehrt werden.

9)
Geringfügige oder sachlich gerechtfertigte Besetzungs- bzw. Programmänderungen sind vorbehalten.

10)
Der Karteninhaber verzichtet sowohl bei Verlegung als auch Absage auf die Geltendmachung von Ansprüchen gegen den Veranstalter, die über die Rückerstattung des Kartenpreises hinausgehen.
 
11) Vertragsbeziehungen kommen ausschließlich zwischen dem Karteninhaber und dem Veranstalter zustande.
12) Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.
Gerichtsstand ist Innsbruck.